Sport & Entspannung

Kochkurs


Schmeckt Ihnen die balinesische Küche und möchten Sie alles darüber lernen? Dann sind Sie im Kochkurs von Bali Asli richtig. Diese großartige Kochschule liegt nur 10 Minuten mit dem Auto von der Villa entfernt. Hier lernen Sie authentische, balinesische Rezepte und Gerichte zuzubereiten. Sie sind überhaupt keine Küchenfee? Kein Problem, Ihnen werden die authentische Zutaten und die Reihenfolge mit den diversen Handlungen in der richtigen Reihenfolge erklärt. Das Schneiden der Zutaten wird Ihnen abgenommen. Wenn Sie tiefer einsteigen wollen, steht die Kochschule mit individuellen Kursen für fortgeschrittene Hobbyköche zur Verfügung.

Yoga in der Villa


Wenn Sie sich in Yoga oder Meditation vertiefen möchten, sind Sie in unserer Villa gut aufgehoben. Die Lage und die Fernsichten macht die Villa zum idealen Ort für den privaten Yoga-Unterricht. Der Sonnengruß in den frühen Morgenstunden, die Yoga-Übungen und im Anschluss ein erfrischendes Bad im Pool und Sie haben pure Energie getankt. Wenn Sie noch nie mit Yoga oder Meditation in Berührung gekommen sind und Sie sich gerne alleine mit diesen Themen beschäftigen, macht die Hausdame gerne einen Termin mit dem Yoga-Lehrer. Unser Yoga-Lehrer wohnt in einem nahegelegenen Dorf, 30 Minuten von der Villa, und kommt gerne für Privatunterricht. Die Unterrichtseinheiten dauern eine Stunde oder auch länger für Früh- oder Spät-Sessions. Sie bestehen aus stretchen, Asanas (Yoga-Stellungen), Atemübungen, Yoga Dance, selbst-Massage Techniken, Techniken zur Tiefenentspannung und Meditation. An diesem Ort finden Sie Ihre Balance. Die Natur, das Essen und die Ruhe helfen Ihnen dabei.

Fahrradfahren


Fahrradfahren und Bali scheinen im ersten Moment nicht zusammen zu passen. Der Verkehr auf Bali ist oft chaotisch, aber im Osten gibt es nichts Schöneres als Fahrradtouren über Landstraßen, dort ist der Verkehr ruhig und die Straßen glatt. Sie werden Zugang zu der Bevölkerung bekommen und ihre Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft erfahren.

Surfen


Surfen auf Bali ist ein besonderes Erlebnis. Tropische Temperaturen, immer um die 26° C, endlose Reisfelder und super Wellen sind im Osten Balis garantiert. Anfänger finden hier einen guten Einstieg, aber auch für fortgeschrittene Surfer ist die Küste ein Surfparadies. Wenn der Wind aus dem Westen kommt, ist der Surf-Spot bei den Villen im Osten der Insel am besten.

Tauchen


Als Taucherparadies ist Bali bei Touristen noch nicht richtig bekannt. Das hat viele Vorteile. Die Korallen sind vielerorts noch intakt und die Fische nicht abgeschreckt. Die Villen liegen ganz in der Nähe der schönsten Tauchreviere Balis. Diese Insel müssen Sie besuchen, wenn Sie tauchen lieben. Und das bei Wassertemperaturen um die 28° C! Vor Bali kann ganzjährig getaucht werden. Hier findet man die größte Fisch Diversität der Welt. Von Haien, Mantras bis zu Clownfischen oder Walhaien, hier sind sie alle zu sehen. Im nahen Amed und Tulamben gibt es diverse Tauchschulen und die schönsten Tauchspots wie das Wrack der US Liberty.

Golf


Bali bietet ausgezeichnet gute Golfplätze. Die exotische Insel verfügt über verschiedene Traumplätze, die zu den schönsten Plätzen Asiens gehören. Ein Golfparadies auf Erden, durch die exotische Umgebung schon ein Genuss. Auf dem Golfplatz genießen Sie Golfbahnen mit den schönsten Bäumen und Pflanzen, und Fernsichten die in ihrer Schönheit unerreicht sind.

Spa in der Villa


Die Villa hat einen separaten Spa- & Entspannungsraum, in dem Sie sich durch unsere professionelle Spa-Mitarbeiter, die übrigens alle eine Spa-Ausbildung abgeschlossen haben, verwöhnt lassen können. Genießen Sie hier Massagen, Gesichtsbehandlungen, Maniküre oder Pediküre! Mithilfe der Spa-Karte stellen Sie Ihre Lieblings-Spa-Anwendungen zusammen. Dieser Ort bietet die Gelegenheit zu Ruhe zu kommen und sich wohl zu fühlen. Unabhängig vom Alter, Geschlecht und ob erfahren oder unerfahren; die Spa-Mitarbeiter sorgen dafür, dass Sie sich sofort wohl fühlen und entspannen. Wenn Ihr Körper nach einer anstrengenden Exkursion einen Boost braucht, müssen Sie eine traditionelle balinesische Massage erleben! Diese entspannende Massage ist eine Druckpunktmassage am ganzen Körper und bringt Ihre Energiebahnen wieder in Balance.

Wandern & Hiking


Wir empfehlen Wanderungen wo Natur und Kultur zusammenkommen! Lernen Sie die Pflanzen und Bäume, Kultur und Lebensgewohnheiten der Balinesen kennen. Im Hinterland der Villen in Tumbu können Sie kurze Wanderungen und lange Hiking-Touren machen. Sie können auf eigene Faust los, oder mit einem erfahrenen Führer, der Ihnen viele Informationen geben kann. Wenden Sie sich an Ihre Hausdame, sie wird Ihnen Wanderungen oder einen Wanderführer empfehlen.

Schnorcheln


Der im Osten Balis gelegene „Smaragdring“ hat neben der üppigen grünen Natur auch eine fantastisch schöne Unterwasserwelt zu bieten, in der jeder schnorcheln kann. Hier werden Sie viele Fische in allen Größen und bunte Korallen sehen. Der Osten hat das schönste Revier zum Schnorcheln! Die große Vielfalt unter Wasser macht dieses Revier für Schnorchler und Taucher jeden Niveaus attraktiv. In Amed und Tulamben, 25 Autominuten von der Villa entfernt, findet man in der Unterwasserflora und -fauna Schildkröten, Muränen, Kugelfische und sogar Papageifische. Schnorcheln kann man auf eigene Faust, aber es gibt auch die Möglichkeit organisiert zu schnorcheln oder zu tauchen.

Fitness


Es gibt im Osten der Insel ausreichend Fitnesszentren. Wenn Sie als Kontrast zur Entspannung in der Villa auch aktiv bleiben wollen, ist das möglich! Wenden Sie sich an Ihre Hausdame, sie wird Ihnen die Möglichkeiten zeigen.